Über mich | Warum diese Website? | Projekt unterstützen

Über mich

Eigentlich sollte es hier ursprünglich keinen Text über mich geben aber irgendwie habe ich beim Schreiben von Texten immer das Gefühl ich würde das gerade jemandem erzählen und da es inzwischen einige Texte geworden sind, käme es mir komisch vor mich dir nicht vorzustellen.

Mein Name ist Julian, ich bin freiberuflicher Grafiker, habe einen Hund und bin seit etwas über 3 Jahren Veganer. Warum bin ich Veganer? Ich glaube Menschen fragen das in der Regel aus Höflichkeit aber, wenn meine Antwort nicht “Aus gesundheitlichen Gründen” ist – und das ist sie nicht – hast du die Gründe dafür schon gehört, gelesen oder kannst sie dir denken. Letztendlich bin ich Veganer, weil ich alle Argumente die dagegen sprachen damit entkräftigen konnte, dass es mir möglich ist Veganer zu sein.

Warum diese Website

Kennst du diese Veganer, die ständig ungefragt rumpredigen und nerven? Ich nämlich nicht – zumindest nicht persönlich und ich kenne auch niemanden, der einen von ihnen persönlich kennt. Zumindest müsste ich es persönlich nehmen, wenn meine Freunde einen von ihnen kennen würden. Aber es gibt sie natürlich im Netz, genauso wie es dort jene Menschen gibt, die unter das Bild eines Schweinekadavers inmitten einer verdreckten Mastanlage ihren Apetit auf Bacon kundtun.

Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen predigende Veganer, weil ich glaube, dass jede gute Sache auch radikalere Vertreter braucht. Mir ist jedoch bewusst, dass man so nicht jeden Menschen erreicht und einige sogar abschreckt.

Ein Ziel dieser Website ist es daher, Alternativen zu tierischen Produkten aufzuzeigen, die für dich genau so viel Umstellung bedeuten, wie du dafür bereit bist. Das zweite Ziel ist, wenn möglich, deinen Horizont zu erweitern, denn es gibt so viele schöne Produkte und Rezepte, die ich erst mit meiner Ernährungsumstellung entdeckt habe und ohne die ich heute nicht mehr leben möchte.

Natürlich lässt es sich nicht vermeiden, dass ich an einigen Stellen auch begründe, warum ich auf etwas verzichte. Das darfst du aber gern anders sehen, hinterfragen oder ignorieren und zum nächsten Tipp springen.

Falls du Diskussionsbedarf, Anmerkungen oder Anregungen hast, kannst du mir jederzeit eine Mail schreiben oder mich bei Instagram kontaktieren. Da ich neben diesem Projekt auch noch arbeite, schlafe, esse und lebe, werde ich nicht immer sofort antworten können aber irgendwann klappt das schon.

Dieses Projekt unterstützen

Dieses Projekt war und ist mir sehr wichtig, daher existiert es, und sooft ich kann arbeite ich daran. Allerdings kann ich das nur so sehr, wie es meine Arbeit und mein Leben zulassen, daher freue mich natürlich über jede Unterstüzung. Wenn du mich unterstützen möchtest, kannst du mir auf Instagram folgen und Tipps mit Freunden teilen. Außerdem enthält die Website Affiliate-Links zu Produkten, d.h., wenn du über diese Links zu dem Produkt kommst und auf der Seite einkaufst, bekomme ich ein paar Prozent des Verkauswertes.